ebizoptimizer internet services GmbH

homeServicesMarketing Know HowKennzahlen in der Online-Werbung

Kennzahlen in der Online-Werbung

Abrechnungsmodelle in der Online-Werbung

Die Kosten für eine Werbekampagne auf einer Suchmaschine werden üblicherweise nach dem Cost-per-Click-Modell abgerechnet (CPC). Diese leistungsbasierte Abrechnung hat sich mittlerweile als Standard etabliert.

Hier ein Überblick über die gängigen Verrechnungsmodelle in der Online-Werbung:

Cost-per-1000 (CPM, TKP):
Preisfestsetzung basierend auf der Zahl der AdImpressions, die angezeigt werden. Ein TKP von € 20 bedeutet, dass Sie € 20 bezahlen, wenn Ihre Anzeige (Banner etc.) tausend Mal aufgerufen wird. („M” ist die römische Zahl für 1.000.) Er wird auch als Cost-per-Impression bezeichnet.

Cost-per-Action (CPA, CPX):
Preisfestsetzung basierend auf der Anzahl der Aktionen, die ein Werbemittel hervorruft. Diese Aktionen können z.B. Verkäufe, ein Download, eine Registrierung etc. sein. Dies wird auch als Cost-per-Transaction bezeichnet. Die Bezeichnung CPA oder CPX kann auch Cost-per-Acquisition bedeuten.

Cost-per-click (CPC):
Preisfestsetzung basierend auf der Anzahl an Clicks, die Ihre Anzeige erhält. Er wird auch als Pay-per-Click bezeichnet.

Cost-per-Lead (CPL):
Preisfestsetzung basierend auf der Anzahl an Neukunden-Anfragen, die Ihre Anzeige hervorgebracht hat. Sie können beispielsweise für jeden Besucher bezahlen, der auf Ihre Anzeige klickt und das Formular auf Ihrer Seite erfolgreich ausfüllt.

Cost-per-Order (CPO):
Preisfestsetzung basierend auf der Anzahl an Bestellungen, die Sie aufgrund Ihrer Anzeige erhalten haben. Dies wird auch als Pay-per-Transaction bezeichnet.

Gleichbedeutend mit: Cost-per-Sale (CPS):
Preisfestsetzung basierend auf der Anzahl an Verkäufen, zu denen Ihre Anzeige geführt hat. Da Besucher Ihre Webseite möglicherweise mehrere Male aufsuchen, bevor sie einen Kauf tätigen, können Sie Cookies einsetzen, um ihre Besuche von Ihrer Zielseite bis zum wirklichen Online-Kauf zu verfolgen. Dies wird auch als Cost-per-Acquisition oder Pay-per-Sale bezeichnet.

Kennzahlen, um den tatsächlichen Erfolg von Direkt-Marketing und Online-Kampagnen zu messen sind Conversion Rate und ROI.


© ebizoptimizer internet services GmbH - All Rights Reserved. - Sitemap - Kontakt - Impressum